Willkommen im neuen Gästebuch der Traditionsgemeinschaft


Roland Neher - Stuttgart

Leider wird das Gästebuch, von wem auch immer, brutal missbraucht und ist für unsere Kommunikation unbrauchbar geworden.

Gruß

Roland, KFZ-Staffel von 1967 bis 1971

Dienstag, 30. Mai 2017
SG d.R Marco

Hallo Kameraden ,

ich suche das Verbandsabzeichen vom JaboG34 Brustanhänger.

Ich habe 1996 in der "MM" Staffel gedient und würde gerne meine Uniform mit diesem schönen Zeichen bestücken  kann mir da jemand einen Tipp geben ? .

Mit Kameradschaftliche Grüße

 

SG d.R Marco

Freitag, 09. Dezember 2016
Jürgen Slomka - Leonberg

Hallo zusammen.....

..vor kurzem fuhr ich am Memmingerberg vorbei...und stellte mit erstaunen fest, dass es den Fliegerhorst - in dem ich 1977-78 diente - nicht mehr gibt. Ich war damals in der S-Staffel.

Und es war eine geile Zeit damals..!Leider kenne ich auch keine Namen mehr, von den Kameraden damals - aber seit ich vor kurzem vorbeifuhr, denke ich öfters an die Zeit damals...!

Und wenn wir mal keinen Dienst hatten, trafen wir uns im Weinsiegel - dass es ja auch nicht mehr gibt..

Liebe Grüße an alle - vielleicht erinnert sich ja jemand an mich !?!

Jürgen Slomka

Donnerstag, 27. Oktober 2016
Oberst a.D. Ulrich Kirsch - 87544 Blaichach

Ganz persönlich, aber auch als ehemaliger Bundesvorsitzender des Deutschen BundeswehrVerbandes möchte ich Ihnen zu Ihrem Beitrag und vor allem zu Ihrem Tun, dargestellt im Echo 34 Allgäu, gratulieren und meinen Respekt für Ihre Haltung zum Ausdruck bringen. Selbst kümmere ich mich um unbegleitete Jugendliche, so dass mir die Herausforderungen sehr wohl durch eigenes Erleben bewusst sind. Bitte machen Sie weiter so.

In kameradschaftlicher Verbundenheit

Ihr

Ulrich Kirsch 

Mittwoch, 09. März 2016
Sven Dörschel - Schorndorf

Thomas Prochaska aus Memmingen ist mit 41 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben.

Er war zwischen 1994 und 1995 in Memmingen bei der S-Staffel.

Möge er in Frieden ruhen (R.I.P.)

Dienstag, 22. September 2015
Kerstin

Hallo, darf  ich mehr über den Tod von Thomas Prochaska erfahren? Ich bin seine Cousine. Wir waren feüher sehr eng miteinander befreundet. Aber leider haben wir uns aus den Augen verloren vor langer langer Zeit.

VG Kerstin 

Sonntag, 03. Juli 2016
Helmut Lingner - 31174 Schellerten

Hallo nach Memmingen und an alle Ehemaligen,

erst mal danke an alle Verantwortlichen für euer Engagement, die tolle Seite und ’ne Menge Erinnerungen...

Ich war von 1978 bis 1988 vor Ort, kurze Zeit im StabFlgGrp (vielleicht kennt noch jemand das Original OFw Tilp?), anschließend in der ULS-Staffel (später umbenannt in LwSichStaffel Memmingen)...da gab es auch jede Menge Originale, war eine interessante und mit heute einfach nicht vergleichbare Zeit...

Grüße aus dem Norden ins Allgäu

Helmut

Dienstag, 18. August 2015
Manfred Briggmann - Bad Saulgau

Klar kenn ich noch den OFw Eberhard Tilp als Refü der StabFlg Grp. Ich war nur ne Türe weiter von 1980 - 1984 im Nachschub bei OFW Wegertseder. Unvergessen bleiben mir die Trompeteneinlagen von Eberhard nach nem "kurzen " Abstecher ins Uffz Heim.

Gruß

Manfred Briggmann

Montag, 30. Mai 2016
Sven Dörschel - Schorndorf

Hallo Zusammen,

 

im Jahr 1994 war ich der "Geschwadergravierer" in der Instandsetzungsstaffel unter StabsFeld Weil. Ich grüße alle die indieser Zeit mit mir Ihre Pflicht erfüllt haben.

 

Grüße,

Sven Dörschel

Donnerstag, 09. Juli 2015
Thomas Koch - Memmingen
Memmingen
 
Treffen ehemaliger Mitglieder der Luftwaffen-Sicherungs-Staffel `S` KR/S iniziiert von Mitgliedern des ehemaligen III. Zuges.
 
 
Samstag, 13. Juni 2015
Lorenzo Mirci - Tuttlingen

Liebe Freunde und Kameraden des ehemaligen JaboG-34,        Hallo Leute erst einmal muß ich sagenes war eine sehr schöne zeite.
Ich war von Jan.1991-Dez 1991  Sicherungsstaffel"S"                       

Sonntag, 03. Mai 2015
Rland Neher - Stuttgart

Hallo Leute,

Jetzt muss ich schon mal fragen: Wer postet hier die Seiten der Traditionsgemeinschaft, mit Texten zu, die hier nichts verloren haben.

Mittwoch, 22. April 2015
Uli Schläger - Memmingen

Hallo Ehemalige des JaboG 34,

nach diesen sinnvollen Einträgen, jetzt wieder etwas zum Thema:

An alle Aktiven der Tradgem: Ich finde es toll, dass Ihr euch so intensiv um das Vereinsheim, die Sammlung und die Webseite kümmert! Das Museum im Keller ist erstklassig und die neue Gestaltung der Webseite zeigt, dass Ihr nicht alles anschimmeln lasst... Echt gut gemacht! Besonders das Museum hat mich umgehauen!

Ich denke gerne an meine Zeit als ziviler Lehrling und als Soldat in der Wartungsstaffel zurück... und an alle, die uns verlassen haben.

Viele Grüße an alle in allen Staffeln, die mit mir zusammen eine schöne Zeit erlebt haben!

Euer Uli (Wayne)


"Begrabt mein Herz an der Biegung der Shelterschleife..."

Mittwoch, 01. April 2015
Bernd Mack - Ulm (Donau)

War als Gefr von 10/1967 bis 12/1968 im Vorzimmer des Commodore (Oberst Flade, Sekretärin Gutmann, Ordonnanzoffizier ?) mit FW Weber und Stuffz Plewe. S 1 Chef war Major Ebersbach. War auf der Stube mit Gefr Jäger und Gefr Pit Ritter. Karl-Heinz Jäger habe ich inzwieschen ausfindig machen können, Pit Ritter leider nicht.
Gruss Bernd Mack

Sonntag, 22. Februar 2015
Andreas Krespach - 71272 Renningen

Ich bin gerade auf Eurer HP gelandet. Sehr gut gemacht! Ich war 1983 als W15er in der EloWa Stff. unter Major Frick und HFW Krapf. Damals war ich in Halle 23 mit Hallenwartjobs sowie der Kamera der F104 beschäftigt. Die Kameraden in der Fachgruppe waren damals FW Gerhard Gulde, Winfried Schwarz und Gerhard Rodler. Obwohl aufgrund des überschaubaren Wehrsolds ständig pleite  erinnere ich mich heute gerne an die Zeit, insbesondere an die beiden Kommandos in Beja und Deci.

Viele Grüße Andreas

Donnerstag, 12. Februar 2015
René Gärtner - 78224 Singen

Hallo zusammen, habe heute abend per Zufall diesen Auftritt gefunden. Suche die Anschrift von Walter Fackler. War von 1969-70 als Wehrpflichtiger und Bordfunkmechaniker auf Memminerberg. Zu dieser Zeit war auch Walter Fackler als Zeitsoldat dort.

Vielen Dank

Grüsse René Gärtner

Montag, 19. Januar 2015
Sascha Annegarn - Friedberg

Hallo Zusammen,

 

ich habe eine riesen Bitte. Ich war 1991/92 als Wehrpflichtiger beim JaboG 34 und bin dann nach Decimomannu für 4 Jahre gegangen. Nun bin ich wieder in Deutschland und suche dringend meinen alten

Staber, Harald Schuleit, der auch bei der Taufe meines Sohnes auf Sardinien war. Leider habe ich durch mein Umzug keinerlei Kontaktdaten mehr von Ihm. Vielleicht könnt Ihr hier ja helfen. Ich würde mich sehr freuen.

Einen Kameradschaftlichen Gruß

 

Sascha Annegarn

Donnerstag, 04. Dezember 2014
Pavlos - Athen

Hallo "34" er!

Zufällig bin ich auf eure Seite gestossen und ein wenig "durchwühlt und möchte nun auch ein paar Grüsse aus dem sonnigen Griechenland hinterlassen.

Ich war in den 80ern ICT  im CRC Cold Track und Sweet Apple, war öfters mal zu Besuch auf der Airbase, als auch zum Fly Out der "104"

Nun lebe und arbeite ich im schönen Griechenland, wo viele "104" öffentlich aufgestellt sind und es ist jedesmal eine Freude, diesen schönen Vogel immer wieder zu sehen, auch wenn es leider nicht mehr in der Luft ist.

In diesem Sinne viele Grüße aus Athen!

"Pavli"

Montag, 21. Juli 2014
steibel rudolf - JaBoG34 Wartungsstaffel

Bin zufällig auf dieser Seite gelandet. Ich war von 1979-1987 in memmingerber. war ne schöne zeit wenn ich so zurückdenke.

Donnerstag, 26. Juni 2014
Klaus Waldraff - freilassing

Hallo

Durch zufall habe ich heute diese seite gefunden und finde sie toll.

Ich war von 1983 - 1989 beim jabo g 34 bei der sicherungsstaffel " s ".

Dies war eine tolle zeit im geschader und in der stadt memmingen.

Sehr gern erinnere ich mich an meinen dahmaligen spiess hfw donath und meinem ehem zugfuehree hfw friess , ich hoffe es geht ihnen gut !

Allen ehem kamaraden wuensche ich alles gute.

Viele grüße klaus waldraff (damals stuffz )

Nach 1989 war ich noch beim jg 74 "m" in neuburg / do

Montag, 09. Juni 2014
Christian Hauser

Guten Tag!

Im März 1997 durfte ich mit dem Standardisierungsoffizier des Geschwaders Hptm. Bernd Solacher einen Wahnsinnsflug im Tornado mitmachen, habe aber leider den Kontakt zu ihm verloren. Auch eine Suche übers Web brachte bisher überhaupt keine Ergebnisse.

Hat jemand Kontakt zu ihm? Möglicherweise ging er später als Ausbildner zum Tornado-Schulverband nach Holloman. Ich wäre für Rückmeldungen sehr dankbar.

Gratulation für die tolle Homepage. So ein Verein ist in Österreich leider unmöglich.

Beste Grüße, Christian Hauser
Korrespondent Fliegerrevue, Berlin

 

Freitag, 06. Juni 2014
Klaus Chittka - Ingolstadt

Hallo und Servus zusammen,

wie ich lese, findet am 27.06.14 eine Eröffnung zu einer Sonderausstellung statt. Die würde ich gerne besuchen und es wäre phantastisch wenn ich mal wieder alte Kameraden von früher treffen könnte. Ich schätze mal der eine oder andere wird sich noch an mich erinnern. In der Frühschicht war ich immer bewaffnet mit dem Luftprüfer und durfte jeden Shelter abklappern. Wenn zu wenig Luft im Reifen war, habe ich dann einmal reingehustet und fertig war der Bomber. Oft haben wir auch zusammen QRA geschoben. Von 1980 bis 1984 war ich im dritten Zug der Wartungstaffel. Mein Chef war Hauptfeldwebel Mattick und Spieß in der Wartungsstaffel war Hauptfeldwebel Weigelt. Viele Grüße an alle und vielleicht sehen wir uns am 27.06.14. Klaus Chittka Stuffz AD. klaus.chittka@web.de

Montag, 26. Mai 2014
Hans Schneider - Blaustein

Hallo

War gestern zum erstenmal hier beim offenen Museumstag,habe meinen früheren Freund Wolfgang Wiebus

nach 50 Jahren getroffen es war ein herzliches Wiedersehen.Herzlichen Glückwunsch zu eurem Heim,und an das Museum das ihr beispielhaft eingerichtet habt. Tolle Leistung. Wirklich weiter zu empfehlen.

Auch der Gang zu den Scheltern ist ein Besuch wert.Flugzeug und Inventarausstellung super.

Gratulation an alle,komme zum Tag der offenen Tür,bis dann.

Gruß Hans Schneider

Montag, 19. Mai 2014
Heinz Simon

Hallo,

versuche nochmals Kameraden zu finden welche in der Zeit 01.01.1962-31.03.1963 in der UFZ-Lehr und Sicherungsstaffel ihren Dienst machten.

Einige Namen sind mir bekannt: zB.: Hauptmann Teichmann und Rüfel,Fahnenjunker Huber, Harald Schramm, Josef Wimmer, Franz? Lindner aus Traunstein, Herramm Beck aus Ratzenried. Würde mich freuen von diesen o.a.Kameraden etwas zu hören. Gruss Heinz

Freitag, 18. April 2014
Dietmar Fetzer - Trunkelsberg

Gelungene Arbeit, diese Website!

Die Eingabeseite könnte etwas heller gestaltet werden.

Gratuliere!

Dienstag, 25. März 2014
Uwe Mauer

Hallo, ich gratuliere zu dem äußerst schönen und gut aufgebauten Internetauftritt!

Sonntag, 23. März 2014
Peter Herle

Hallo,

ich war auch von Okt.1992- Sept.1996 aktiver Angehöriger im JABO G34, Wartungsstaffel 3. Zug als 1.Wart. Wäre nett, wenn sich am 11. Mai zum Museumstag paar Ehemalige bei den Sheltern einfinden würden.
Gruß Peter

Freitag, 27. Dezember 2013
Powered by JoomVita VitaBook